Teilnahmebedingungen als PDF zum herunterladen

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel der Goslarsche Zeitung Karl Krause GmbH & Co. KG

Karl Krause GmbH & Co. KG

 

Veranstalter: Goslarsche Zeitung Karl Krause GmbH & Co. KG, Bäckerstrasse 31-35, 38640 Goslar (im Folgenden: Goslarsche Zeitung).

 

Teilnahmeberechtigt: Teilnehmen darf jeder, der zum Zeitpunkt der Teilnahme das 16. Lebensjahr vollendet hat. Mitarbeiter der Goslarschen Zeitung sowie
hc media und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Jeder Teilnehmer darf pro Tag nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Teilnahme und Ablauf: Vom 01.12. 2018 bis zum 24.12.2018 werden im Adventskalender unter https://gewinnspiel.goslarsche.de/ak/ täglich Gewinne verlost. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer die tägliche Frage richtig beantworten. Die Gewinner werden ausgelost.

 

Gewinn: Die Gewinne werden von den teilnehmenden Sponsoren gestellt. Gutscheine, die im Kalender zu gewinnen sind, können ausschließlich eingelöst werden. Eine Auszahlung der Gutscheine ist nicht möglich.

 

Je nach Tagesgewinn kann es sein, dass wir die angegebenen Daten des Gewinners zum Zwecke der Gewinnübergabe an den jeweiligen Sponsor übermitteln müssen.

 

Inanspruchnahme des Gewinns: Nimmt der Gewinner den Preis nicht bis 31.03.2019, 23:59 Uhr an, verfällt der Gewinn.

 

 

Teilnahmeschluss: Der Teilnahmeschluss beim täglichen Gewinnspiel ist jeweils um 23:59 Uhr.

 

Gewinnermittlung und -benachrichtigung: Die Ermittlung der täglichen Gewinner erfolgt jeweils an den darauffolgenden Werktagen.

 

Die Gewinner werden per E-Mail und/oder per Telefon benachrichtigt und auf der Gewinnerliste auf https://gewinnspiel.goslarsche.de/ak/ veröffentlicht. Bitte überprüfen Sie immer die korrekte Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Die Preise werden dem Gewinner per Post zugeschickt oder können abgeholt werden. Einzelheiten erfährt der Gewinner in der Gewinnbenachrichtigung.

 

 

Ausschluss von der Teilnahme: Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt die Goslarsche Zeitung, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder eingereichtes Material gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

 

Änderungen und vorzeitige Beendigung: Die Goslarsche Zeitung behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Ablauf abzuändern, sofern aus technischen (z.B. Computerviren, Manipulationen oder Fehlern in Hard-und Software) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

 

Ausschluss des Rechtswegs: Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnziehung ausgeschlossen.

 

Datenschutz: Es gilt die Datenschutzerklärung [http://www.goslarsche.de/datenschutz.html] der Goslarsche Zeitung. Der Teilnehmer erklärt sich im Falle seines Gewinns mit der Veröffentlichung seines Vor-und Nachnamens sowie ggf. seiner Wohnortangabe einverstanden.

 

Goslarsche Zeitung Karl Krause GmbH & Co. KG